KLEINER NÄHTISCH IN FLOW BLUE MILK PAINT

Flow Blue heißt der Milk Paint Farbton, mit dem dieser kleine Nähtisch aus den 30er Jahren gestrichen wurdeDieser kleine Nähtisch aus den 30er Jahren wurde bei einem Rapuze DIY Workshop day upgecycelt und mit MMSMP Flow Blue gestrichen

Am vergangenen Wochenende hatten wir wieder einmal einen DIY Workshop Day, dabei ist eine wunderschöne Kreation in Flow Blue Milk Paint entstanden, die wir Euch gern vorstellen möchten. Mandy, eine unserer Teilnehmerinnen, brachte einen kleinen, alten 30er Jahre Nähtisch mit, den sie schon vor einiger Zeit bei einem Trödler an der Nordsee entdeckt hatte.

Bevor es mit dem Streichen losgehen kann müssen alle Oberflächen fettfrei sein.

Am Anfang jeder Bearbeitung steht immer das Schmirgeln und Abschleifen. Die Oberflächen müssen fettfrei und etwas angeraut sein, bevor es losgehen kann mit dem Streichen

Das gute Stück war ursprünglich mit einem Eichenfurnier versehen, dass allerdings seine beste Zeit schon lange hinter sich hatte. Aus diesem Grund hat Mandy das alte Furnier bereits vor dem DIY Workshop Day bei Rapuze entfernt. Ausserdem hatte sie ihren kleinen, alten Tisch angeschliffen.

Der DIY Workshop Day und das Zeitbudget

Beim DIY Workshop Day geht es in erster Linie um ein farbliches Umstyling oder Styling Deines Möbels. Leider reicht die Zeit eines Tages nicht dazu aus, ein altes Möbel zu reparieren und ganz und gar zu schleifen.

Für ein Möbel, das Du farblich umgestalten möchtest solltest Du schon einen Arbeitstag nur für die Maler und Spachtelarbeiten einplanen

Wenn Du ein mittelgroßes Möbel, wie so einen Tisch, umstylen möchtest, solltest Du für das Streichen einen ganzen Tag einplanen

Wir brauchen unserer Zeitbudget, um Dein Möbel eventuell optisch von Rissen uns Löchern zu befreien, die wir dann gemeinsam zu spachteln. Ausserdem müssen alte Möbel, je nach Untergrund, manchmal mit Vorstreichfarbe oder Sperrgrund gestrichen werden, damit unsere Milk Paint auch auf dem Holz haften kann. Farbe, Sperrgrund und Spachtel brauchen, wie die Flow Blue Milk Paint auch ihre Zeit zum Durchtrocknen.

Flow Blue: Ein frisches fröhliches Blau

Mandy wußte es eigentlich sofort: Ihr Tischchen sollte mit Flow Blue Milk Paint gestrichen werden. Ganz, clean und klar, einfach blau. Uns allen hat die Farbwirkung sehr gut gefallen, denn das Tischchen sieht nun gleichermaßen neu und frisch, aber dennoch wie eine Antiquität aus.

Zu dem DIY Workshop Day in unserem neuen Studio hat Mandy übrigens ihre Freundin Mirella mitgebracht, die einen kleinen Nachtschrank in MMS Yellow und Curio bemalt hat

Zu unserem Rapuze DIY Workshop Day hat Mandy übrigens ihre Freundin Mirella mitgebracht, die einen Nachtschrank mit MMS Yellow und Curio gestylt hat

Mandy, die übrigens eine wirklich gute Fotografin ist (die auch Aufträge annimmt), hat die hier geposteten wunderbaren Fotos von ihrem neuen, alten Tischchen selbst gemacht. – Wenn Ihr selbst zu einem DIY Workshop Day zu uns ins Studio kommen möchtet, meldet Euch sehr gern über diese Seite oder unsere Mail: info@rapuze.de.

Vier wunderbare Metallknäufe haben Mandy`s kleinen Nähtisch am Ende wirklich perfekt aussehen lassen

Am Ende bekam Mandy`s schöner alter Nähtisch 4 wunderbare Metaknäufe verpasst und sah dann wirklich perfekt aus

           

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.